Jugend News

Das vergangene Wochenende war aus zweierlei Gründen ein rabenschwarzes für unsere Nachwuchskicker. Zum einen aus sportlicher Sicht, weil in den ausgetragenen Partien kein Sieg für unsere Farben gelang. Viel negativer wiegt jedoch der zweite Grund, denn gleich in zwei Spielen konnten unsere Mannschaften wegen Spielermangel nicht antreten und bekommen zu der verlorenen Wertung des Spieles auch noch ein Bußgeld aufgebrummt. Hoffen wir, dass die kranken oder verletzten Spieler bald wieder gesund und fit sind.

VFR Bischweier – SG D1 Junioren 1:1 (1:0)

1. Matchball vergeben!
Beim Auswärtsspiel in Bischweier nahm die lange Siegesserie der D1 ein unglückliches Ende. Auf der ungepflegten Wiese wurden viele Angriffe frühzeitig ausgebremst und wir taten uns schwer, das gegnerische Abwehrbollwerk in Verlegenheit zu bringen.
Die Hausherren beschränkten sich nur auf das Verteidigen und hatten über die gesamte Spielzeit hinweg gesehen keine einzige Torchance. Umso ärgerlicher ist es dann, wenn man durch ein „Phantomtor“ (13.) einem Rückstand hinterherlaufen muss. Das Team verlor dadurch etwas die Kontrolle und konnte die drückende Überlegenheit nicht erfolg-versprechend umsetzen. In der zweiten Hälfte wurde die Wut über die Fehlentscheidung in Energie umgesetzt und pausenlos auf den Ausgleich gedrängt. Die Bemühungen wurden dann 5 Minuten vor Spielende belohnt. Das Tor durch Pierre Groneberg setzte nochmals Kräfte frei und wir warfen nun alles nach vorne. Es boten sich sogar noch einige Einschussmöglichkeiten, doch der Siegtreffer wollte leider nicht mehr gelingen.

Es spielten: Silas Mierzowski, Jonas Hauser, Janik Walz, Manuel Linsler, Lena Eichler, Dennis Fot, Daniel Dietrich, Leon Grünhagen, Pierre Groneberg (1), Daniel Linsler, Finn Gilpert und Jonas Kaluza.

SG D2 Junioren – SG Obertsrot 0:1 (0:1)
Eine verdiente 0:1Niederlage mussten wir gegen die D1 von Obertsrot einstecken. Die Leistung war gegenüber dem letzten Samstag in Ottenau einfach schlechter. Wenn wir einmal Chancen hatten, wurden sie leichtfertig vergeben. Die größte Chance hatte Mitte der zweiten Halbzeit Markus, als er alleine auf den Torwart zulief und leider den Torwart anschoss. Unsere gute Vorrunde sind wir gerade dabei, leichtfertig  in der Rückrunde zu verspielen.
 
Es spielten: Timo-Leonard-Tiziano-Markus-Leon-Dario-Ricco-Johannes- Enrique-Tom-Devran

Jugendergebnisse :

SG A1 Junioren – SG Hörden 4:4
FV Baden-Oos – SG B1 Junioren 4:2
Spvgg Ottenau – SG C2 Junioren 1:1
VfR Bischweier – SG D1 Junioren 1:1
SG D2 Junioren – SG Obertsrot 0:1
SV Oberachern – E-Junioren

Pokalspiel
1.SV Mörsch – SG B1 Junioren 2:0

Nächste Spiele

SO, 08.05., 11.00 Uhr SV Ulm – -SG A1 Junioren
MI, 11.05., 19.00 Uhr SG A1 Junioren – SG Vimbuch (in OET)
SA, 07.05., 16.45 Uhr Rastatter JFV – SG A2 Junioren
SA, 07.05., 18.00 Uhr SG B1 Junioren – SG Au am Rhein (in MUG)
SO, 08.05., 11.00 Uhr SG B2 Junioren – VfB Gaggenau (in OET)
DO, 05.05., 11.00 Uhr SG C1 Junioren – Kehler FV (in BIE)
SO, 08.05., 11.00 Uhr SG Haslach – -SG C1 Junioren
FR, 06.05., 18.30 Uhr SG C2 Junioren – VfR Bischweier (in OET)
DO, 10.05., 18.15 Uhr SG Hörden 2 – SG D2 Junioren
SA, 07.05., 10.00 Uhr E-Junioren – SV 08 Kuppenheim