Amazon Smile Registrierung

Hallo Freunde des SV Germania Bietigheim.

Seit heute habt Ihr die Möglichkeit mit jeder Amazon Bestellung
dafür zu sorgen, dass wir 0,5% eures Umsatzes als Spende bekommen.

Was ist AmazonSmile:
AmazonSmile ist ein einfacher Weg für Kunden, mit jedem Einkauf über Amazon einer sozialen Organisation ihrer Wahl etwas Gutes zu tun – ohne zusätzliche Kosten für Kunden oder Organisationen.

Wenn Ihr uns unterstützen wollt, klickt einfach auf diesen Link

 

 

 

Elfmeterschießen

Elfmeterschießen am Samstagabend beim Sportfest

Anmeldungen noch möglich

Am Samstagabend, 20. Mai, ab 18 Uhr wird diesmal das Elfmeterschießen ausgetragen. Wie immer werden 5 Schützen und ein Torhüter benötigt, um eine Mannschaft zu melden. Anmeldungen sind noch bei Klaus Schuster möglich: E-Mail: klaus.schuster@gmx.net; mobil: 0170/6924785.

post

Aktuelles

Klarer Sieg gegen RSC/DJK 2

Bereits in der ersten Halbzeit hatten die Germanen Chancen für mindestens ein halbes Dutzend Treffer – doch zunächst blieb es bei den frühen Toren von  Julian Rittler (7.) und Max Turek in der 9. Minute.  Kurz vor der Halbzeit noch ein unnötiges Tor für die Gäste, als man nach einem Eckball den Ball nicht rechtzeitig aus der Gefahrenzone schlug.

In der zweiten Spielhälfte verstärkten die Germanen ihre Angriffsbemühungen und hatten dann auch nochmals sechs mal Erfolg. Je 2 mal traf Marian Dürrschnabel, Daniel Abeska und Spielertrainer Christian Arms. Insgesamt ein hoch verdienter Sieg, der auch hätte zweistellig ausfallen können.

Am Sonntag beim SV Michelbach

Am kommenden Sonntag, 14.05.2017 sind die Germanen beim SV Michelbach zu Gast. Die Gastgeber stehen derzeit mit 20 Punkten auf dem 12. Tabellenplatz mit einem Torverhältnis von 30:68 Toren. Dies deutet darauf hin, dass die Michelbacher nicht die stabilste Abwehr haben und deshalb können wir mit einem überzeugenden Sieg noch etwas zur Verbesserung unseres Torverhältnisses machen. Natürlich gilt es in den letzten 4 Spielen konzentriert zu Werke zu gehen, damit wir unsere derzeit gute Ausgangslage weiterhin stabilisieren können.

Das Spiel der ersten Mannschaft beginnt um 15.00 Uhr, die zweite Mannschaft tritt um 13.15 Uhr an. Beiden Teams wünschen wir einen vollen Erfolg.

Nächste Woche Sportfest

Mit großen Schritten gehen wir dem Sportfest entgegen, das am 20. + 21. Mai zusammen mit dem Gewerbefest stattfinden wird. Der Samstag steht diesmal ganz im Zeichen der Jugend, wo verschiedene Jugendspiele sowie der G- und F-Spieletag des Verbandes ausgetragen wird. Im Anschluss daran, ab ca. 18.30 Uhr, wird das Elfmeterschießen der Damen und Herren ausgeführt.  DJ „Roli the King“ wird dann für die nötige Musik bei der „Rock-Oldie-Night“ sorgen.
Am Sonntagmorgen wird das Vereins- und Freizeitturnier ausgetragen, bevor dann die 1. und 2. Mannschaft ihre Verbandsspiele gegen den OSV Rastatt bestreiten.

Auf- und Abbau Sportfest

Aufbau: Donnerstag, 18. Mai ab 18 Uhr und Freitag, 19. Mai  ab 16 Uhr

Abbau: Montag, 22. Mai ab 9 Uhr

Vereins- und Freizeitturnier am Sportfest

Auch dieses Jahr veranstaltet der SV Germania Bietigheim am Sportfest sein traditionelles Vereins- und Freizeitturnier. Das Event findet erstmals an einem Sonntag, 21.05., vormittags ab 10 Uhr statt. Diesen Zeitpunkt haben wir deshalb gewählt, da zu dieser Zeit noch Rundenspiele stattfinden und somit die wirklichen Freizeitkicker ihre fußballerischen Fähigkeiten auf den Rasen zaubern können.
Bitte teilt Eure Zusagen zeitnah mit, damit die Planung frühzeitig abgeschlossen und der Spielplan so schnell wie möglich weitergeleitet werden kann. Anmeldungen bitte an Manuel Hartmann: E-Mail: m.hartmann@brillux.de oder mkn.hartmann@gmx.de, mobil: 0171/8070039.

Elfmeterschießen am Samstagabend beim Sportfest

Neuerungen auch beim Elfmeterschießen: Diesmal wird der Wettbewerb am Samstagabend, 20. Mai, ab 18 Uhr ausgetragen. Wie immer werden 5 Schützen und ein Torhüter benötigt, um eine Mannschaft zu melden. Alles andere läuft wie gewohnt ab und wir freuen uns auf Ihre Anmeldung bei Klaus Schuster: E-Mail: klaus.schuster@gmx.net; mobil: 0170/6924785.

post

Einladung zur Generalversammlung 2017

Sehr geehrte Vereinsmitglieder,

zur diesjährigen Generalversammlung laden wir am Dienstag, 28. März 2017, um 19:30 Uhr in unser Clubhausgastätte – Germania-Eck ein.

Auf der Tagesordnung stehen:
1) Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
a) und Feststellung der stimmberechtigten Anwesenden
2) Feststellung der Tagesordnung
3) Jahresberichte
a) 1. Vorsitzender
b) Jugendleiter
c) Abteilungsleiter Leichtathletik
4) Kassenbericht und Revisionsbericht der Kassenprüfer
5) Neuwahlen
a) Wahl eines Versammlungsleiters
b) Entlastung der Vorstand u. Verwaltung
c) Wahlen
6) Wünsche und Anträge
7) Verschiedenes und Informationen

Wir freuen uns über zahlreichen Besuch der Versammlung.

Anträge zur Generalversammlung sind schriftlich bis spätestens 26. März 2017 beim 1.Vorsitzenden Ralph Dürrschnabel, Postfach 11 20, 76467 Bietigheim einzureichen.

Vorstandschaft und Verwaltung
SV Germania Bietigheim

post

SV GERMANIA NEWS

Danke Jelica Huber
Die Praxis für Pysiotherapie Jelica Huber war beim Real Madrid Jugendcamp erneut im Einsatz und massierte die jungen Stars von morgen auf der Massagebank. Der Camp-Leiter war begeistert von diesem ganz besonderen Highlight, dass er noch in keinem anderen Camp erlebt hatte. Wir sagen recht herzlichen Dank bei Jelica Huber und ihrer Mitarbeiterin Gabi Westermann.

jelica

1. + 2. 10. Oktoberfest in kleiner Festhalle
Wir bitten um Vormerkung des Termins fürs Oktoberfest des SV Germania. Am 1.10. ist Wiesn-Party mit DJ Andi (ab 20 Uhr) und am Sonntag 2.10. ist ab 11 Uhr ozapf´t mit bayrischen Spezialitäten und die Schmiedbachlerchen sorgen abends für beste Stimmung.

Clubhaus wieder geöffnet
Unser Clubhaus ist wieder von Dienstag bis Samstag jeweils ab 17 Uhr und Sonntags zu den Heimspielen für Sie geöffnet. Kommen Sie vorbei und genießen Sie die gut bürgerliche Küche bei weiterhin schönem Wetter natürlich auch gerne im neuen Biergarten.

post

SV Germania News

Pokal: Heimspiel am Sonntag
In der ersten Runde des Bezirkspokals empfangen wir am kommenden Sonntag, 31. Juli um 15 Uhr den SV Niederbühl/Donau. Zu diesem ersten Pflichtspiel in der neuen Saison laden wir alle Fußballfans recht herzlich ein.

Dankeschön….
allen Spendern von Kuchen und Salaten, die uns beim Betriebsfest in der Festhalle vor 2 Wochen unterstützt haben.

Rückblick Sportfest: Elfmeterschießen
Endlich konnte mal wieder ein kleines Damenturnier durchgeführt werden. Am Ende landete das Team von „Haus Edelberg“ auf dem 3. Platz, zweiter wurden die Damen der Guggis und als Sieger ging die erst „Uff de letzte Drücker“ angemeldete Formation um Steffi Armbruster als Sieger hervor. Es war eine tolle Stimmung bei diesem Mini-Turnier und machte offensichtlich allen viel Spaß.

Bei den Herren standen sich im Finale zwei alte Bekannte gegenüber. Knapp unterlegen war hier das „Rheincafe“, die aber am Tag zuvor das Vereins- und Freizeitturnier gewonnen hatten. Sieger wurden die Stars des FC Sprit, die zum wiederholten Male das Elfmeterschießen des SV Germania gewannen. Der Dank geht an alle beteiligten Teams für ihre Teilnahme und unserem Turnierleiter Michael Reinbold sowie Manuel Hartmann, der für die komplette Organisation des Vereinsturniers verantwortlich war.

Elfmeter Damen 2016 (2)
Alle teilnehmenden Damen

Siegprämien der Jugend gespendet
Es ist schon fast Tradition, dass die Sieger des Elfmeterschießens die Siegprämie der Jugend spenden. So geht auch diesmal ein ganz großes Dankeschön an die Damenmannschaften Uff de letzte Drücker, Guggis und Haus Edelberg sowie bei den Männern an Rheincafe und FC Sprit für die Geldspende an unsere Jugendabteilung.

Clubhaus – Biergarten
Noch bis Samstag, 13. August sind unser Clubhaus und der neue Biergarten geöffnet. Von 15. – 27.8.2016 ist wegen Urlaub geschlossen und zum Saisonstart am 28.8. öffnet Norbert Böhm wieder die Türen.

post

SV GERMANIA NEWS

Bittere Niederlage beim Bezirkstag
Der Antrag des SV Germania beim Bezirkstag auf Aufstockung der Kreisliga A um eine Mannschaft wurde mit ganz knapper Mehrheit abgelehnt. Am Ende fehlten von den 75 Vereinen die Stimmen von 2 Vereinen um in der A-Klasse zu bleiben. Unsere Argumente wegen Nichteinhaltung von Berufungsfristen und Verfahrensfehlern wurden nicht gehört. Damit müssen wir den bitteren Gang in die B-Klasse antreten.

Hardt-Cup in Durmersheim
Folgende Spiele stehen am Wochenende in Durmersheim beim Hardt-Cup an:
Samstag, 16.7. 16.00 Uhr SV Mörsch – Bietigheim
19.00 Uhr Bietigheim – Illingen
Sonntag, 17.7. 12.00 Uhr Bietigheim – Würmersheim
13.30 Uhr SV Au – Bietigheim

Kuchenplatten
Im Clubhaus können die Kuchenplatten oder Salatschüsseln vom vergangenen Wochenende abgeholt werden.

Rückblick Sportfest:
Vereins- und Freizeitturnier: Rhein-Cafe siegt und spendet Siegprämie
Mit 10 Mannschaften startete das diesjährige Vereins- und Freizeitturnier beim Sportfest. Bei anfänglich bescheidenem Wetter wurde in zwei Gruppen mit je 5 Mannschaften gespielt.

In einer sehr ausgeglichenen Gruppe A konnten sich in den letzten beiden Gruppenspielen das Rhein-Cafe und das Team RB4morgen mit je einem knappen 1:0 Sieg für das Halbfinale qualifizieren. Vorjahressieger Tradition statt Kommerz, Magna und die Superkickers 1 folgten auf den weiteren Plätzen.

Die Gruppe B wurde von den Jungs der C-Jugend, die kurzfristig für die Keschte Igel eingesprungen sind, souverän angeführt. Ein Neunmeterschießen zwischen dem 1. FC Barfuß und den Superkickers 2 musste über den Einzug ins Halbfinale entscheiden, da beide Mannschaften die Vorrunde Punkt- und Torgleich abgeschlossen hatten. Die besseren Nerven bewies hier der 1. FC Barfuß. Der TuS Badminton und die SMK komplettierten die Gruppe.

Somit kam es im 1. Halbfinale zur Neuauflage des Finals von 2014 zwischen dem Rhein Cafe und dem 1. FC Barfuß, diesmal mit dem besseren Ende für „Lollo’s Jungs“.

Das 2. Halbfinale stand ganz im Zeichen der Jugend. Das Team RB4morgen konnte sich hier gegen die C-Jugend mit 2:0 durchsetzen und folgte somit dem Rhein-Cafe ins Endspiel.

Im kleinen Finale konnte die C-Jugend ihre Halbfinalniederlage wettmachen und gewann mit 4:3 gegen den 1. FC Barfuß.
Das Endspiel ging nach einem hart umkämpften und torlosen Match ins 9m-Schießen. Mit 4:2 und somit endlich zu ihrem ersten Turniererfolg kam schließlich das Rhein-Cafe, die wiederum ihren Geldpreis traditionell der Jugend spendete.

Ein herzliches Dankeschön an alle teilnehmenden Mannschaften sowie den Schiedsrichtern Felix Dürrschnabel, Julian Semling und Pirmin Eggenreich für den fairen und reibungslosen Turnierablauf.

Sieger Vereinsturnier 2016
Die 4 Erstplatzierten des Vereins- und Freizeitturniers