Auftaktsieg gegen Elchesheim 2

Einen ungefährdeten 4:0 Auftaktsieg gelang den Germanen im ersten Spiel nach dem Abstieg, in der Kreisliga B Staffel 4. Alle Tore erzielt dabei Marian Dürrschnabel in der 16., 43., 58., und 70. Minute. Dabei haben die Germanen mindestens die gleiche Anzahl hochkarätige Torchancen ausgelassen, ansonsten wäre der Sieg noch deutlicher ausgefallen. Bei hochsommerlichen Temperaturen hatten die Germanen alles im Griff, aber aufgrund der Hitze kann man im ersten Spiel in der neuen Klasse wenig über die gesamte Leistungsfähigkeit der Mannschaft sagen. Doch jeder Sieg muss erst erkämpft werden, deshalb war es ein wichtiger Ansatz in der neuen Umgebung.

Die zweite Mannschaft verlor durch einen unglücklichen Handelfmeter mit 0:1.

Am Sonntag in Gernsbach

Zu einem ersten Aufeinandertreffen potentieller Aufstiegskandidaten kommt es am kommenden Sonntag in Gernsbach. Die Gastgeber aus dem Murgtal gewannen ihr erstes Auswärtsspiel bei den Frankonen in Rastatt mit 2:3 Toren und unterstrichen damit frühzeitig ihre Meisterschaftsabsichten.

Wollen die Germanen ebenfalls vorne mit mischen, müssen wir natürlich in Gernsbach punkten, was uns durch den nötigen Kampfgeist und Spielwitz auch gelingen sollte. Hoffen wir, dass wir diese Attribute in die Waagschale legen können, dann müsste uns dieses Vorhaben eigentlich gelingen.

Spielbeginn der ersten Mannschaft um 15.00 Uhr, das Vorspiel der Reservemannschaften beginnt um 13.15 Uhr. Beiden Teams wünschen wir einen vollen Erfolg.